Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Vorlage - 4.0/010/2009  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung zur Rahmenvereinbarung
"Die Tafel in Illingen – eine Dependance der Neunkircher Tafel"
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Cordula Ogrizek
Federführend:4 Bürgergemeinde und Demographie Bearbeiter/-in: Ogrizek, Cordula
Beratungsfolge:
Gemeinderat Entscheidung
06.10.2009 
Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Illingen geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Der Gemeinderat beauftragt den Bürgermeister die in der Anlage beigefügte Rahmenvereinbarung abzuschließen

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat beauftragt den Bürgermeister die in der Anlage beigefügte Rahmenvereinbarung abzuschließen.

 

 

: Der Caritasverband Schaumberg-Blies e

Sachverhalt:

: Der Caritasverband Schaumberg-Blies e.V. und das Diakonische Werk an der Saar gGmbH halten als Trägergemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen – Gemeinderatsbeschluss vom   12.12.2008 -                 eine Lebensmittelausgabe nach den Grundsätzen des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. in Illingen bereit. Um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen, soll die in der Anlage beigefügte Rahmenvereinbarung zwischen den Trägern und der Gemeinde Illingen geschlossen werden.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die Gemeinde Illingen gewährt der Trägergemeinschaft aus zweckgebundenen Spendengeldern eine einmalige Anschubfinanzierung in Höhe von 15.000 € für die Anschaffung eines geeigneten Lebensmitteltransporters (gekühlt). Weiter hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 12.12.08  einer jährlichen Förderung in Höhe von 5.000 € zugestimmt.

 

 


 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.