Vorlage - 3.2/314/2020  

Betreff: Vorstellung der Planung zur neuen Verbindungsstraße zwischen Braugasse und Poststraße
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Thorsten Feiß
Federführend:3.2 Technisches Bauamt Bearbeiter/-in: Feiß, Thorsten
Beratungsfolge:
Ortsrat Illingen Vorberatung
20.04.2020 
öffentliche Sitzung des Ortsrates Illingen zur Kenntnis genommen   
Gemeinderat Entscheidung
30.04.2020 
Sitzung des Gemeinderates ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
1_1_Lageplan  

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat nimmt die Planung für die Verbindungsstraße im Ortszentrum Illingen zustimmend zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung,

a)      die entsprechenden Förderanträge zu stellen;

b)      die Ausschreibung der Maßnahme vorzubereiten;

c)      die weiteren Leistungsphasen für Planung und Umsetzung sukzessive abzurufen.

 


Sachverhalt:

Nachdem die Kaufverträge über die zum Bau der neuen Verbindungsstraße zwischen Braugasse und Poststraße im Ortszentrum Illingen benötigten Grundstücke inzwischen unterzeichnet sind kann die Straßenplanung nun abgeschlossen werden.

 

Entgegen der ursprünglichen Planung wurde der Straßenverlauf etwas verschoben, um die vorhandene Lagerhalle nicht mehr zu überbauen.

 

Der aktuelle Lageplan ist als Anlage beigefügt. Die Kostenberechnung wird derzeit erstellt und zur Sitzung nachgereicht. Die technischen Detailpläne werden auf Wunsch in der Sitzung dargestellt.

 

Für die Maßnahme werden Städtebaufördermittel und eine Bedarfszuweisung beantragt. Es wird mit einer Förderquote von insgesamt 5/6 (2/3 Städtebau und 1/6 Bedarfszuweisung) gerechnet. Entsprechende Mittel sind im Haushalt eingestellt.


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 1_1_Lageplan (3435 KB)