Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Vorlage - 1.1/006/2018  

Betreff: Information und Beratung über die geplante Wohnbebauung am Dellenweg/In den Dellen
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Oliver Braue/Elmar Meiser
Federführend:3.1 Bauverwaltung Beteiligt:1 Verwaltungsdienste
Bearbeiter/-in: Meiser, Elmar   
Beratungsfolge:
Ortsrat Uchtelfangen Anhörung
21.08.2018 
Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Planskizze Bebauung Dellenweg  

Beschlussvorschlag:

Der Ortsrat Uchtelfangen nimmt die Informationen über die Grundstücksverkäufe zum Zwecke der Wohnbebauung zur Kenntnis und empfiehlt folgende Vorgaben und Kriterien zur Bildung und zum Verkauf der Baustellen:

 


Sachverhalt:

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 30. Mai 2018 im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossen, gemeindeeigen Flächen für eine Wohnbebauung vorzusehen und geeignete Grundstücksflächen entsprechend öffentlich auszuschreiben.

 

Neben der Bildung und dem Verkauf von Wohnbauflächen im Bereich des Sportplatzes Hirzweiler ist geplant, das am Dellenweg liegende Baugrundstück 27/2 in Flur 10 der Gemarkung Uchtelfangen zu verkaufen. Hierzu wurde die Vermessung in Auftrag gegeben. Die gesamte Parzelle hat eine Größe von etwa 1800 m² und soll mittig geteilt werden, so dass zwei Grundstücksflächen von jeweils 900 m² entstehen. In einem ersten Schritt soll die Fläche im Straßenrandbereich veräußert werden. Diese ist erschlossen und kann ohne weiteres sofort bebaut werden. Die hintere Fläche soll gemeinsam mit der Parzelle 28/2 in Flur 10 vorerst nicht veräußert werden, um somit Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Bereich zu erhalten.

 

Lageplan ist beigefügt.

 

Die Verwaltung schlägt vor, sowohl das Grundstück in Uchtelfangen als auch die  Grundstücke in Hirzweiler zum annehmbaren Höchstgebot öffentlich auszuschreiben.

 

Der Haupt- und Personalausschuss als Ferienausschuss des Gemeinderates hat die Thematik zurückgestellt und an die Ortsräte Uchtelfangen und Hirzweiler sowie den Ausschuss für Umwelt, Planen, Bauen verwiesen.

 

Zur Wohnbebauung am Dellenweg im Ortsteil Uchtelfangen wurde die Verwaltung beauftragt, zunächst mit den Anliegern hinsichtlich einer Einbeziehung nebenliegender Flächen zu verhandeln, die Bildung kleinerer Baugrundstücke von etwa 600 qm zu prüfen und soziale Kiterien in den späteren Verkauf der Baugrundstücke einfließen zu lassen.

 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Planskizze Bebauung Dellenweg (5893 KB)      

Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.