Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Vorlage - 3.2/215/2017  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung über die Erweiterung von Urneneinzel- und Urnenfamiliengräbern auf dem Friedhof Hüttigweiler
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Dorothe Schmitt
Federführend:3.2 Technisches Bauamt Bearbeiter/-in: Klaumann, Cornelia
Beratungsfolge:
Ortsrat Hüttigweiler Entscheidung
11.12.2017 
Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler (offen)   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
171128 FH_Huettigweiler_Erw_UEG_UFG_Uebersichtskarte  
171128 FH_Huettigweiler_Erw_UEG_UFG_Entwurf  

Beschlussvorschlag:

Der Ortsrat Hüttigweiler stimmt dem Vorschlag der Gemeindeverwaltung zu, eine Erweiterung für Urneneinzel- und Urnenfamiliengräber wie geplant durchzuführen.

 


Sachverhalt:

Auf dem Friedhof Hüttigweiler sind auf dem Grabfeld für Urneneinzel- und Urnenfamiliengräber derzeit nur noch wenige freibe Grabstellen vorhanden. Um diese Grabart weiterhin vorhalten zu können, wurde von Seiten der Verwaltung (tech. Bauamt in Zusammenarbeit mit der Friedhofsabteilung Bauhof) ein Planentwurf für eine Erweiterung im angrenzenden, unbelegten Feld erarbeitet. Dieser ist als Anlage beigefügt.

Zur besseren Orientierung ist auch eine Übersichtskarte mit Kennzeichnung der Lage der Felder ergänzt.

 


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 171128 FH_Huettigweiler_Erw_UEG_UFG_Uebersichtskarte (95 KB)      
Anlage 2 2 171128 FH_Huettigweiler_Erw_UEG_UFG_Entwurf (218 KB)      

Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.