Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Vorlage - 2.3/052/2017  

Betreff: Beschluss einer außerplanmäßigen Ausgabe zur Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof Illingen
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:1. Christoph Schmidt
2. Thorsten Feiß
Federführend:2.3 Haushalt und Steuern Beteiligt:3.2 Technisches Bauamt
Bearbeiter/-in: Pelka, Sabrina   
Beratungsfolge:
Haushalts- und Finanzausschuss Vorberatung
12.06.2017    nichtöffentliche Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses      
Gemeinderat Entscheidung
13.06.2017 
Sitzung des Gemeinderates ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Haushalts- und Finanzausschuss empfiehlt/Der Gemeinderat beschließt, die zur Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof Illingen erforderlichen Mittel in Höhe von 14.100,00 € außerplanmäßig gemäß dem Deckungsvorschlag der Verwaltung bereitzustellen.


Sachverhalt:

Die im vergangenen Jahr letztmalig erweiterte Urnenwand auf dem Friedhof in Illingen ist bereits voll belegt.

 

Die Friedhofskommission, die in der Sitzung am 15. Mai 2017 die Beratungen über die Entwicklung der Friedhöfe fortgesetzt hat und dabei klar Präferenz für Urnenerdbestattungen erkennen ließ hat sich dafür ausgesprochen, die Urnenwandanlage in Illingen abschließend noch einmal mit einer beidseitigen Urnenwand zu erweitern. Dies auch vor dem Hintergrund, dass dieser Friedhof ortsteilübergreifend zumindest für die Übergangszeit bis zur endgültigen Festlegung einer Friedhofskonzeption Standort für Urnenwandbestattungen sein sollte.

 

Die Kommission hat ebenfalls empfohlen, die anstehende Erneuerung des Dachs der Friedhofshalle Hüttigweiler anzugehen.

 

Die Erweiterung der Urnenwand auf dem Friedhof soll entsprechend der Empfehlung und auf der Grundlage der vom Ortsrat festgelegten Gestaltungskonzeption in zwei Bauabschnitten in diesem und nächstem Jahr erfolgen. Durch die Erweiterung in dem der letzten Erweiterung gegenüber liegenden Eckbereich soll das Ambiente geschlossen werden.

 

Das hierzu eingeholte Angebot beläuft sich für den ersten Bauabschnitt inkl. Fundament für den 2. Bauabschnitt auf rund 14.100,00 €.

 

Im Haushalt 2017 und im Investitionsplan für 2018 sind keine Mittel für die Erweiterung der Urnenwandanlage im Ortsteil Illingen eingeplant. Die Finanzierung müsste insofern außerplanmäßig erfolgen.

 

 

Gemäß § 89 Abs. 1 KSVG sind außerplanmäßige Auszahlungen zulässig, wenn sie unabweisbar sind und ihre Deckung gewährleistet ist. Durch die Inzahlungnahme des Radladers CAT 908H beim Bauhof sind auf der Kostenstelle 52.10.05/682300 überplanmäßige Einnahmen in Höhe von 18.000 € entstanden, die zur Finanzierung der Urnenwanderweiterung verwendet werden könnten.

 

Für die Gesamtfinanzierung der Sanierung des Dachs der Friedhofshalle Hüttigweiler stehen Mittel in ausreichender Höhe nicht zur Verfügung.


 


Sitzungstermine der Gremien

Montag

28. September 2020

28.09.2020 Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Datum: 28.09.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Tagesordnung anzeigen...

Donnerstag

08. Oktober 2020

08.10.2020 Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Datum: 08.10.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen Illingen Zum Sitzungskalender...