Vorlage - 1/004/2016-1-1  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung über
a) die Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2011
b) die Entlastung des Bürgermeisters
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:1. Sarah Schug
2. Elmar Meiser
Bezüglich:
2.1/004/2016-1
Federführend:2 Finanzen Bearbeiter/-in: Klaumann, Cornelia
Beratungsfolge:
Gemeinderat Entscheidung
12.09.2016 
Sitzung des Gemeinderates ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
160912 Bilanz 2011  
160912 Prüfbericht 2011  
160912 Teilhaushalt 2011 - 2016 Gesamt  

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat beschließt auf Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses dem Bestätigungsvermerk des Prüfungszweckverbandes Illtal folgend gemäß § 101 Abs. 2 KSVG, dem geprüften Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2011 zuzustimmen, den Jahresfehlbetrag in Höhe von 4.256.377,81 € und die Bilanzsumme in Aktiva und Passiva in Höhe 110.843.693,84 € festzustellen sowie dem Bürgermeister und den vertretenden Beigeordneten für das Haushaltsjahr 2011 Entlastung zu erteilen.

 


Sachverhalt:

Der Prüfungsbericht des Prüfungszweckverbandes Illtal zur Jahresrechnung 2011, die Feststellung des Ergebnisses der Jahresrechnung sowie die Bilanz mit Anlagen lagen dem Rechnungsprüfungsausschuss gemäß § 101 Abs. 1 KSVG vor.

 

Der Ausschuss hat in den Sitzungen am 29. August und 7. September 2016 die Prüfung in folgenden Bereichen vorgenommen:

 

  • Sanierung der Schulturnhalle Hüttigweiler
  • Alle Ausschreibungen über 20.000 €, deren Vergabe und Ausführung eine Überschreitung von mehr als 10 % zur Folge hatten
  • Neujahrsempfang des Bürgermeisters
  • Refinanzierung der Veranstaltungen des Kulturprogramms

 

Der Prüfungsausschuss empfiehlt, der Jahresrechnung 2011 zuzustimmen und dem Bürgermeister und die vertretenden Beigeordneten zu entlasten.


 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 160912 Bilanz 2011 (295 KB)      
Anlage 2 2 160912 Prüfbericht 2011 (514 KB)      
Anlage 3 3 160912 Teilhaushalt 2011 - 2016 Gesamt (62 KB)