Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 11
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 23.01.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:10 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sportheim des SV Kerpen 09
Ort: Illingen
 
Wortprotokoll

 

Herr Alois Bäumchen, Am Börrchen 30, bemängelt den allgemeinen Zustand des Illinger Sportplatzes und seiner baulichen Anlagen. Es würden zusehends mehr Vandalismusschäden auftreten. Zwar sei es begrüßenswert, dass der Sportplatz für die Bürgerinnen und Bürger öffentlich zugänglich sei, allerdings müsse man hinsichtlich der Schäden wohl über eine Umzäunung nachdenken. Auch würden geeignete Maßnahmen wie etwa das Anbringen von Überwachungskameras an nicht gut überschaubaren Punkten dazu beitragen, etwaige Täter zu überführen.

 

Ortsvorsteher Scholl führt hierzu aus, dass es beim Bau der Sportanlage so gewollt wurde, dass diese für die Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich sei. Da leider immer mehr mutwillige Zerstörungswut an der Tagesordnung sei, werde man sich mit dem SV Kerpen 09 über geeignete Maßnahmen beraten.

 

Herr Lothar Bermann, Im Fahren 32, weist darauf hin, dass es gemessen an der Besucherzahl mancher Veranstaltungen in der Illipse fragwürdig sei, warum lediglich eine Brandsicherheitswache angeordnet würde. Häufiger sei doch die Tatsache, dass Personen medizinisch betreut werden müssten. Dies würde nach seiner Meinung jedoch unzureichend berücksichtigt. Es könne hier sicherlich eine besucherabhängige Regelung ähnlich wie bei Brandsicherheitswachen erfolgen. Er bittet die Verwaltung in Zusammenarbeit mit dem DRK um entsprechende Initiative.