Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Flächennutzungsplanänderung "Windenergie" für die Gemeinde Illingen a) Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen b) Beschluss gem. § 6 Abs. 5 BauGB über die Änderung des Flächennutzungsplanes "Windenergie" und Billigung der Begründung  

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 26.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Kersche, Galgenbergstraße 1
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Gemeinderat hat am 24. Februar 2011 beschlossen, den rechtswirksamen Flächennutzungs­plan der Gemeinde zu ändern. Grund hierfür sind die geänderten Rahmenbedingungen für Windenergieanlagen auf Landesebe­ne. Durch die vom Landtag beschlos­sene 1. Änderung des LEP Saarland, Teilabschnitt Umwelt, ergeben sich jetzt für die Gemeinden größere Spiel­ume für die Steuerung von Windenergieanlagen.

 

Dipl.-Ing. Hugo Kern erläutert, dass der Ortsteil Illingen von der Änderung des Flächennutzungsplanes insoweit betroffen sei, dass die Gemarkung Illingen als Standort für Windenergieanlagen nicht mehr in Betracht kommen würde. Nach Änderung des Flächennutzungsplanes rden in der Gemeinde Illingen lediglich Flächen in den Ortsteilen Wustweiler und Hirzweiler/Welschbach als Standorte in Frage kommen.


Beschluss:

 

Der Ortsrat Illingen nimmt die Informationen zustimmend zur Kenntnis.


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.