Auszug - Beschlusscontrolling  

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Hüttigweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 05.03.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Nebenzimmer der Illtalhalle
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Der Ortsrat gibt zur Kenntnis, dass an der Abzweigung Hundehütte/Hosterwald ein Verkehrszeichen "Durchfahrt verboten, Land- und Forstwirtschaft frei" fehlt.

 

Auf dem Friedhof stehen hinter dem Familiengrab der Familie Jost Bäume, die das ganze Grab verdecken und mit abfallenden Nadeln bedecken. Der Ortsrat bittet um Überprüfung, ob diese Bäume beseitigt werden können.

 

Zu Punkt 11/020 Gehweg der Provinzialstraße wird zur Kenntnis gebracht, dass auch im Bereich Anwesen Provinzialstr. 132 der Bordstein abgesenkt sei, so dass Unfallgefahr bestehe. Der Ortsrat wünscht schnellstmögliche Beseitigung der Unfallgefahren im Gehweg vom Anwesen Provinzialstre 110 bis Ortsausgang.

 

Zu Punkt 11/023 Halteverbotssituation Ecke Neunkircher Straße/Provinzialstraße moniert der Ortsrat, dass trotz Zustimmung von Herrn Model von der Straßenverkehrsbehörde die Umsetzung noch nicht vorgenommen worden ist. Der Ortsrat bittet um Mitteilung, wann die Arbeiten durchgeführt werden. Vorab soll der Bauhof Rücksprache mit Familie Schaller halten, die in diesem Bereich wohnt.

 

Zu den Punkten 11/027 - Kinderspielplatz an den Tennisplätzen - und 11/028 - Sanierung Straßen - wünscht der Ortsrat Informationen bezüglich den Sachständen.

 

Zu Punkt 12/001 Anleinung von Hunden nach der Polizeiverordnung - bittet der Ortsrat um Informationen, wann die Veröffentlichung im Amtsblatt erfolgt.

 

Zu Punkt 12/002 Instandsetzung von nicht befestigten Feldwegen schlägt der Vorsitzende vor, dass die Gemeinde eine Bestandsaufnahme über geschriebene Wege erstellen solle. Es sollten nicht immer nur neue Projekte auf den Weg gebracht werden, auch Bestehendes müsste gesichert werden. Dies wolle er auch im Ausschuss für Umwelt, Planen, Bauen thematisieren.