Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Vorbereitung des Seniorennachmittages am 22. Oktober 2011  

Sitzung des Ortsrates Wustweiler
TOP: Ö 2
Gremium: Ortsrat Wustweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 06.10.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte "Alt School"
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ortsvorsteher Schwarz informiert, dass für den Seniorennachmittag 495 Einladungen verschickt worden seien. Wie auch im Vorjahr solle das Essen bei der Bäckerei Otto Klein und bei der Metzgerei Miriam Miersch bezogen werden.

 

Zur Unterhaltung würden die Tanzgruppe des Turnvereins Illingen, der Pensionärverein Wustweiler sowie ein Dudelsackspieler beitragen. Die Minigarde werde einen Hiphop-Tanz vorführen. Es werde auch wieder ein Quiz mit kleinen Gewinnen geben. Bürgermeister Armin König habe einen Klavierbeitrag und eine Lesung zugesagt. Außerdem werde auch ein Überraschungsgast, ein Play-Back-Sänger, auftreten, Das Programm solle gegen 18:00 Uhr enden. Der Aufbau sei für Freitagabend, 19:30 Uhr vorgesehen. Das Rote Kreuz habe seine Mithilfe zugesagt.


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.