Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Illingen
TOP: Ö 2
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 26.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:38 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Bürgermeister König informiert über den aktuellen Sachstand zum Thema Breitbandversorgung in der Gemeinde Illingen

 

Bürgermeister König informiert über den aktuellen Sachstand zum Thema Breitbandversorgung in der Gemeinde Illingen. Er erklärt, dass die Gemeinde aktuell  von den Telekommunikationsunternehmen Kabel Deutschland, Deutsche Telekom, Intersaar, VSE NET und Vodafone mit breitbandigen Privat- und Geschäftskundenanschlüssen versorgt werde. Überaus positiv sei, dass Illingen historisch bedingt über einen überproportional hohen Ausbaugrad von über 90 % verfüge. Der Vorsitzende erläutert weiter, dass die zurzeit bestehenden Angebote mit einer Download Geschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s künftig auf bis zu 100 Mbit/s erweitert werden sollen.

 

Die Verwaltung werde anhand vorliegender Unterlagen die noch unversorgten Bereiche ermitteln. Bei der durchgeführten Bedarfsabfrage in der Gemeinde Illingen habe es mit lediglich 157 interessierten Bürgerinnen und Bürgern bzw. Haushalten eine eher geringe Beteiligung gegeben.

 

 

 

In der Zwischenzeit habe die Firma Inexio der Gemeindeverwaltung grundsätzliches Ausbauinteresse signalisiert, aktuell jedoch noch kein Angebot für einen weiteren Ausbau vorgelegt. Die Deutsche Telekom AG habe erste Angebote für verschiedene Ortsteile ausgearbeitet, die jedoch von teils erheblichen Kostenzuschüssen der Kommune ausgingen.

 

Die Thematik werde im Wirtschaftsausschuss behandelt.

 

Darüber hinaus informiert er, dass der Verwaltung Akteneinsicht beim Ministerium bezüglich der Förderung der Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen gestattet wurde

 


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis: