Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über den 1. Nachtragshaushalt für das Haushaltsjahr 2011  

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 26.04.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:05 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sportheim des SV Kerpen 09
Ort: Illingen
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Auf Grund umfangreicher Änderungen im Finanzhaushalt bei den Einzahlungen und Auszahlungen für Investitionstätigkeit sind Korrekturen bei den Planansätzen im Investitionsbereich erforderlich.

 

Die Änderungen sind durch Erkenntnisse aus der fortgeschrittenen Planung sowie durch Beschlüsse des Rates und seiner Ausschüsse notwendig geworden.

 

Verwaltungsrat Meyer erläutert die Eckpunkte des 1. Nachtragshaushaltes, der sich ausschließlich auf den investiven Bereich beziehe.

 

Des Weiteren informiert er über die finanzielle Situation der Gemeinde. Die Gemeinde verfüge über einen Doppelhaushalt 2010/2011, dieser sei jedoch nur für das Haushaltsjahr 2010 genehmigt worden. r 2011 müsse ein Haushaltssanierungskonzept vorgelegt werden.


Beschluss:

 

Der Ortsrat nimmt die Informationen zustimmend zur Kenntnis.


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.