Auszug - Verlagerung von Schulklassen in die Grundschule Welschbach  

Sitzung des Ortsrates Welschbach
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Welschbach Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 23.02.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Nebenzimmer der Karlsbergklause
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ortsvorsteher Petry teilt mit, dass während der Sanierungsphase eine Verlagerung der Schüler der Klassenstufe 1 und 2 der Grundschule "An der Ill" in die ehemalige Grundschule im Ortsteil Welschbach beabsichtigt sei

Ortsvorsteher Petry teilt mit, dass im Rahmen der Sanierung der Grundschule „An der Ill“ eine vorübergehende Auslagerung von Schulklassen erforderlich werde. Während der Bauphase im unteren Gebäudetrakt sei beabsichtigt, die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 und 2 im ehemaligen Schulgebäude Welschbach zu unterrichten. Die Unterrichtsräume und Toiletten würden hergerichtet, der Bustransfer sei geregelt.

 

Auf Nachfrage von Mitglied Weiskircher erklärt Ortsvorsteher Petry, dass während der Zeit der Auslagerung kein Betrieb des Jugendzentrums im Schulgebäude möglich sei. Für die Yoga-Gruppe und die Musikschule Hüttigweiler werde eine Regelung getroffen.

 

Außerdem bringt er zur Kenntnis, dass es einen Interessenten für den Kauf des Gebäudes gebe, hierzu jedoch auch hinsichtlich einer möglichen Kooperationslösung noch Verhandlungsbedarf bestehe.

 


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis: