Auszug - Information zur Hausordnung gemeindeeigener Räume  

Sitzung des Ortsrates Wustweiler
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Wustweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 11.11.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:34 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte "Alt School"
Ort:
 
Wortprotokoll

In der Sitzung am 11

In der Sitzung am 11. Mai 2009 wurde ein Arbeitskreis zur Erarbeitung von Verträgen für die Nutzung von gemeindeeigenen Räumen sowie einer Hausordnung gebildet.

 

Die erarbeitete Hausordnung liegt den Fraktionen vor.

 

Der Vorsitzende erklärt, dass sich der Ortsrat noch über die Vermietungspreise sowie die Kaution beraten müsse. Die Nutzungsvereinbarung sei bereits dem Leiter des Freizeit-, Hallen- und Bäderbetriebes zugegangen, der eine Raummiete von 50,00 € für eine private Nutzung für angemessen halte. Um eine gewerbliche Nutzung der Räume von der privaten Nutzung unterscheiden zu können, müsse diese genau definiert werden.

 

Des Weiteren müsse noch die Verfahrensweise über die Reinigung der Räume geklärt werden. 

 

Gemeinderatsmitglied Schwarm schlägt vor, die Reinigung von einer beauftragten Person durchführen zu lassen, wobei die Kosten von den Vereinen getragen werden sollten.