Auszug - Anlegung eines Urnenrasengrabfeldes auf dem Wustweiler Friedhof (Antrag der CDU-Fraktion)  

Sitzung des Ortsrates Wustweiler
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Wustweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 11.11.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:34 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte "Alt School"
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Mitglied Mohr informiert, dass vermehrt Anfragen aus der Bevölkerung an die CDU-Fraktion herangetragen wurden, ob eine Urnenbestattung in einem Rasengrab möglich sei

Mitglied Mohr informiert, dass vermehrt Anfragen aus der Bevölkerung an die CDU-Fraktion herangetragen worden seien, ob eine Urnenbestattung in einem Rasengrab möglich sei. Die kürzlich vom Gemeinderat verabschiedete Satzung sehe diese Bestattungsart vor. Er bemerkt, dass sich der Platz links neben dem Feld mit den Urnenstelen dafür eignen würde und mit geringem Aufwand dafür hergerichtet werden könne.

 

Mitglied Woll befürwortet die Anlegung eines Urnenrasengrabfeldes und schlägt vor, sich bei anderen Kommunen Anregungen für die Gestaltung eines solchen Grabfeldes einzuholen und eventuell Ortsbesichtigungen durchzuführen.

 

Vorsitzender Schwarz vertritt ebenfalls die Ansicht, dem Wunsch der Bevölkerung, Urnen in der Erde bestatten zu können schnellstmöglich nachzukommen.   

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Ortsrat stimmt dem Antrag auf Anlegung eines Urnenrasengrabfeldes auf dem Friedhof Wustweiler zu.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

Abstimmungsergebnis: einstimmig