Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Beschlusscontrolling  

Sitzung des Ortsrates Hirzweiler
TOP: Ö 2
Gremium: Ortsrat Hirzweiler Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 01.10.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:03 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer des Ortsrates im Feuerwehrgerätehaus Hirzweiler
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss

Ortsvorsteher Helmut Raber verliest eine Mitteilung des Hauptamtes der Gemeindeverwaltung, dass aufgrund von Mehrbelastungen durch die Bundestagswahl für diese Sitzung keine aktuelle Controlling-Liste vorgelegt werden könne

Ortsvorsteher Helmut Raber verliest eine Mitteilung des Hauptamtes der Gemeindeverwaltung, dass aufgrund von Mehrbelastungen durch die Bundestagswahl für diese Sitzung keine aktuelle Controlling-Liste vorgelegt werden könne.

 

    Folgende Punkte sollen neu in die Controlling-Liste aufgenommen werden:

 

Dr. Altmeier: Vor dem Anwesen Hirtenstraße 3 fehlt in der Pflanzinsel ein Baum, hier sollte Abhilfe geschaffen werden.

 

Bau einer Garage für die Solidargemeinschaft: In Anlehnung an die Beratung in der letzten Sitzung sollten folgende Punkte geklärt werden:

 

1.     Ermittlung der Kosten für den Bau einer Fertiggarage durch die Fachabteilung (Bauamt)

2.     Prüfung, inwieweit die Solidargemeinschaft Eigenleistung einbringen kann

3.     Sicherstellung der Finanzierung.

 


Beschluss:

 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.