Auszug - Vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes "Im Fahren, Bei der Sandkaul, Auf dem Biehl" im Ortsteil Illingen a) Abwägung gem. § 1 Abs. 7 BauGB b) Beschluss zur Satzungsänderung gem. § 10 Abs. 1 BauGB  

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 2
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 24.08.2009 Status: öffentlich
Zeit: 18:15 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Kersche, Galgenbergstraße 1
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Gemeinderat hat am 02. April 2009 beschlossen, den v.g. Bebauungsplan zu ändern. Mit der Änderung sollen die baurechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um eine Bebauung der Baulücke mit 4 Wohnhäusern zu ermöglichen. Die Änderung des Bebauungsplanes bezog sich nur auf die Neufestlegung der vorderen Baugrenze, die gegenüber dem Ursprungsplan in Richtung der „Kölner Straße“ verschoben wurde.

 

Im Rahmen des Bauleitplanverfahrens wurden in der Zeit vom 08.06.2009 bis zum 03.07.2009 die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie die parallele Beteiligung aller relevanten Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt.

 

Bei dieser Öffentlichkeitsbeteiligung wurden weder von den Bürgern/Bürgerinnen noch von den angeschriebenen Trägern öffentlicher Belange negative Stellungnahmen zu dem Vorhaben abgegeben.

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Ortsrat spricht die Empfehlung aus, die Änderung des Bebauungsplanes „Im Fahren, Bei der Sandkaul, Auf dem Biehl“ als Satzung gemäß § 10 Abs. 1 BauGB zu beschließen.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

Abstimmungsergebnis: einstimmig