Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Informationen und Anfragen  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 19.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:04 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen, Am Marktplatz
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Ortsvorsteher Maas gibt folgende Informationen:

 

-          Die Vorbereitungen zum Urnengrabbeetfeld seien weitestgehend abgeschlossen. Er sei auch schon von Bürgerinnen und Bürgern darauf angesprochen worden. Das Beet diene als Alternative zur Urnenwand.

 

-          Ab nächsten Dienstag würden die Hallen wieder öffnen. Die Vereine seien informiert. Die Umkleiden dürfen genutzt werden, die Duschen jedoch nicht.

 

-          Es stehen Straßensanierungen der Saarbrücker-, Heusweiler- und Hirtenbergstraße an. Die Saarbrücker Straße soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 saniert werden. Dazu werde es auch ein Gespräch mit Verwaltung und dem LfS über den in der letzten Sitzung gefassten Beschluss geben.

 

-          Gemeindebeschäftigter Keller habe sich bereit erklärt, 500 Aufkleber für die geplante „Blühsamen Aktion“ zu bedrucken. Er habe zur Ansicht einen Aufkleber mitgebracht. Er habe 1,2 kg Blühsamen zu Hause. Die Fraktionen werden gebeten, diesen zu 10g in Einzelportionen zu verpacken.

 

Auf Nachfrage von SPD-Fraktionsvorsitzenden Herber zum fehlenden Beschlusscontrolling auf der Tagesordnung, teilt Ortsvorsteher Maas mit, dass er aufgrund der kurzfristig einberufenen Sitzung darauf verzichtet habe. In der nächsten Sitzung stehe es wieder auf der Tagesordnung.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Herber informiert, dass die Streetbuddys wieder aufgestellt worden seien und eine Reparatur der Treppe an der Grundschule stattgefunden habe. Er richtet die Bitte an die Verwaltung, bei der zuvor angesprochenen Straßensanierung das Radwegekonzept mit einzuarbeiten.

 

Ortsvorsteher Maas weist darauf hin, dass es sich um ein Radwegekonzept des Landes handele und im ersten Schritt die Aufstellung der E-Bike-Ladeboxen zu erfolgen habe. Die Gemeinde könne entsprechende Vorschläge für Radwege einreichen. Er halte jedoch die Saarbrücker Straße für nicht ideal.


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.