Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Informationen und Anfragen  

Sitzung des Ortsrates Hirzweiler
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Hirzweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 10.05.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:46 - 20:46 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfwaldhalle Hirzweiler
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Der Vorsitzende informiert, dass alle im Rahmen der Vorberatung des Haushaltes 2021 durch die Ortsräte gefassten Beschlüsse in den Haushaltsplan übernommen und nach Haushaltsgenehmigung umgesetzt werden können.

 

Er informiert weiter über eine kürzlich stattgefundene Informationsveranstaltung der Firma Inexio, die sich mit dem Glasfaserausbau in der Gemeinde befassen wolle. Ein Ausbau könnte erfolgen, sofern ca. 40 % der Haushalte in der Gemeinde einen Vorvertrag mit der Firma abschließen würden. Im Herbst sei eine Bürgerinformationsveranstaltung mit der Firma Inexio geplant.

 

Gemeindeamtsrat Schreiner führt aus, dass der Ausbau durch die Deutsche Glasfaser erfolge, welcher die Firma Inexio angegliedert sei. Ein entsprechender Infopunkt sei zentral in Illingen geplant. Der Ausbau mit Glasfaserleitungen erfolge bis ins Haus und nicht lediglich bis zu den Kupferverteilern. Der Hausanschluss werde bei Vertragsabschluss noch während der Bauphase kostenfrei erfolgen, die Kosten für einen später eingerichteten Hausanschluss seien dann von den Eigentümern selbst zu tragen. Diese beliefen sich auf ca. 1.200,00 €.


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.