Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Zeitlich befristete Veränderung des Auszahlungsmodus der Sitzungsgelder für die Gemeinderatsmitglieder - Antrag der SPD-Fraktion  

Sitzung des Notausschusses Corona
TOP: Ö 5
Gremium: Notausschuss Corona Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 02.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:08 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Saal der Illipse, Illingen, Burgweg 4
Ort:
1.1/117/2021 Zeitlich befristete Veränderung des Auszahlungsmodus der Sitzungsgelder für die Gemeinderatsmitglieder - Antrag der SPD-Fraktion
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Marvin Hellbrück
Federführend:1.1 Allg. Verwaltung Bearbeiter/-in: Hellbrück, Marvin
 
Wortprotokoll

 

Bürgermeister Dr. König weist darauf hin, dass keine Abstimmung erfolgen werde.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Jost führt aus, dass der Hintergrund des Antrages die Unterstützung der Illinger Einzelhändler sei. Da auch von Seiten der CDU-Fraktion ein Antrag mit demselben Ansinnen eingereicht worden sei, verfolge man im Grunde dasselbe Ziel. Er appelliere daher an alle Gemeinderatsmitglieder, sich wie die SPD-Fraktionsmitglieder mit den Einzelhändlern solidarisch zu erklären und im Sinne des Antrages zu handeln.

 

GRÜNE-Fraktionsvorsitzender Metzinger erklärt, dass sich auch seine Fraktion an den veränderten Auszahlungsmodalitäten beteiligen werde, weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass dies auf freiwilliger Basis erfolge.

 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.