Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Informationen und Anfragen  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 13
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 02.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen, Am Marktplatz
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Ortsvorsteher Maas gibt folgende Informationen:

 

-          Harald Ziegler habe sich bereit erklärt, das Amt des Schiedsmannes zum 30. Juni    2021 zu übernehmen. Der bisherige Schiedsmann, Elmar Schneider, habe dieses Amt mehr als 40 Jahre Jahre lang ausgeübt. Bei seiner Jubiläumsfeier im Jahr 2019 habe er angedeutet, dass er dieses Amt gern an einen Nachfolger abgeben wolle. Er beabsichtige, die formelle Wahl, die vom Ortsrat durchzuführen sei, im April oder Mai auf die Tagesordnung aufzunehmen.

 

-          Er habe viele positive Rückmeldungen von Seniorinnen und Senioren bezüglich des Schokoladengrußes erhalten. Diese Geste sei in der Bevölkerung gut angekommen.

 

-          Die Katholische Kirchengemeinde habe dem Ortsrat Uchtelfangen eine Spende von 1.000 € zur freien Verfügung überlassen

 

-          Der Gemeinderat habe einen Ausschuss „Sicheres Illingen“ gegründet. 

 

-          Die Evangelische Kirchengemeinde beabsichtige einen Waldkindergarten einzurichten, in dem 20 Kinder ganzjährig betreut werden sollen. Derzeit kämen zwei Standorte östlich des Freibades in Betracht.

 

Mitglied Huppert begrüßt die Idee eines Waldkindergartens und schlägt vor, zeitnah eine Ortsbesichtigung durchzuführen.

 

Ortsvorsteher Maas informiert weiter, dass in der Illinger Hansenstraße vier Bauplätze und im Uchtelfanger Dellenweg zwei Bauplätze vergeben worden seien. In Uchtelfangen gebe es 60 Baugrundstücke im Privateigentum und seit einigen Jahren 17 leerstehende Häuser.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Herber geht auf das baufällige leerstehende Gebäude in der Saarbrücker Straße, oberhalb des ehemaligen Fliesengeschäftes Spaniol, ein. Das Anwesen befinde sich in Privatbesitz und die Eigentümer seien bisher nicht zu einem Verkauf bereit gewesen. Ein Erwerb durch die Gemeinde hätte den Vorteil, dass über eine Verbreiterung der Zufahrt zum Freibad nachgedacht werden könne.


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.