Auszug - Eröffnung der Sitzung und Annahme der Tagesordnung  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 1
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 02.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen, Am Marktplatz
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Der Vorsitzende eröffnet die Sitzung und stellt fest, dass zur heutigen Sitzung am 26. Januar 2021 ordnungsgemäß einberufen wurde und der Ortsrat durch Anwesenheit von 10 Mitgliedern beschlussfähig ist.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Herber bittet aufgrund der immer noch bestehenden Pandemie um eine zügige Abhandlung der Tagesordnungspunkte. Im Vorfeld der heutigen Sitzung habe er den Ortsvorsteher gebeten, eine Online-Sitzung durchzuführen, was dieser jedoch abgelehnt habe. Die SPD-Fraktion habe daher Überlegungen angestellt, der heutigen Sitzung fern zu bleiben. Mitglied Pyttlik werde deshalb auch nicht erscheinen. Er richte nochmals die Bitte an Ortsvorsteher Maas ein entsprechendes Online Konzept zu erarbeiten und bis zum Ende der Pandemie Online Sitzungen durchzuführen.

 

Ortsvorsteher Maas äußert, dass es derzeit technisch nicht umsetzbar sei, in den Ortsräten Online- oder Hybridsitzungen anzubieten. Insbesondere die Herstellung der Öffentlichkeit sei kaum umsetzbar. Der zuständige Sachbearbeiter des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport habe ihm versichert, dass Ortsräte aufgrund ihrer geringen Mitgliederzahl bedenkenlos in größeren Hallen unter Einhaltung der Hyginevorschriften und Abstandsregeln tagen könnten. Während der Sitzung seien von allen Anwesenden die FFP2 Masken zu tragen. Für die Redebeiträge sei das Mikrofon zu benutzen. Eine Dose mit Desinfektionstüchern sei ebenfalls bereitgestellt.  

 

Die Tagesordnung wird ohne Änderungen angenommen.