Auszug - Bebauungsplan "Ortsmitte Illingen VII, Teilbereich Verbindungsstraße" a) Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen b) Billigung des Planentwurfs und Beschluss des Bebauungsplanes als Satzung gem. § 10 Abs. 1 BauGB  

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Fr, 11.12.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:06 - 20:47 Anlass: Sitzung
Raum: Saal der Illipse, Illingen, Burgweg 4
Ort:
3.1/680/2020 Bebauungsplan "Ortsmitte Illingen VII, Teilbereich Verbindungsstraße"
a) Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen
b) Billigung des Planentwurfs und Beschluss des Bebauungsplanes als Satzung gem. § 10 Abs. 1 BauGB
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Philipp Hoffmann
Federführend:3.1 Bauverwaltung Bearbeiter/-in: Hoffmann, Philipp
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Aufgrund der zwischenzeitlich fortgeschrittenen Detailplanung zur Verbindungs-/Entlastungsstraße zwischen Poststraße und Braugasse ergaben sich Änderungen, die zu einer Anpassung des Bebauungsplanes geführt haben. Der Gemeinderat hat bereits am 28. Oktober 2020 den entsprechenden Entwurf des Bebauungsplanes erneut gebilligt und gem. § 4a Abs. 3 BauGB die erneute verkürzte öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen VII, Teilbereich Verbindungsstraße“, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) mit Textteil (Teil B) und der Begründung beschlossen.

 

Die erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden fand vom 29. Oktober 2020 bis 20. November 2020 und die Beteiligung der Öffentlichkeit vom 13. November 2020 bis 26. November 2020 statt.

 

Zur vorliegenden Planung haben sich Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange sowie Nachbargemeinden geäußert. Bürgerinnen und Bürger haben sich zur vorliegenden Planung nicht geäußert.


Beschluss:

 

Auf Empfehlung des Ortsrates Illingen, des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen sowie des Haupt- und Personalausschusses beschließt der Gemeinderat

a)       die Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen gemäß der beigefügten Beschlussvorlage sowie die Übernahme des Abwägungsergebnisses in die Planung,

b)       unter Billigung des Planentwurfes und der Begründung den „Bebauungsplan Ortsmitte Illingen VII, Teilbereich Verbindungsstraße“, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Textteil (Teil B), gemäß § 10 Abs. 1 BauGB als Satzung.

 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig