Auszug - Fortschreibung des Integirerten Dorfentwicklungskonzeptes (DEK) Welschbach incl. vorbereitender Untersuchungen (VU)  

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 22.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:06 - 20:33 Anlass: Sitzung
Raum: Saal der Illipse, Illingen, Burgweg 4
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Das Dorfentwicklungskonzept Welschbach aus dem Jahr 2000 ist von der tatsächlichen Entwicklung im Ort längst überholt. Grundlage für investive Vorhaben im Rahmen der Dorferneuerung ist allerdings ein aktuelles Dorfentwicklungskonzept.

 

In der Sitzung am 20. Februar 2019 hat der Gemeinderat die Einleitung der Vorbereitenden Untersuchungen zur städtebaulichen Prüfung sowie räumlichen und inhaltlichen Festlegung eines Sanierungsgebietes in der Ortsmitte von Welschbach im vereinfachten Verfahren beschlossen.

 

Die Integration von Vorbereitenden Untersuchungen zur Einführung eines Sanierungsgebietes in die Fortschreibung des Dorfentwicklungskonzeptes, das in diesem Falle gleichzeitig als Vorbereitende Untersuchung gewertet wird, ermöglicht die Nutzung von Zuschüssen der EU und des Landes sowohl für die Konzepterstellung als auch für die Umsetzung einzelner sich daraus ergebender zukünftiger Projekte. Darüber hinaus ist es möglich, sowohl die öffentliche Hand als auch private Investoren einzubinden.


Beschluss:

 

Der Gemeinderat beschließt vorbehaltlich der Empfehlung des Ortsrates Welschbach zur Vorbereitung der Festlegung eines Sanierungsgebietes das Dorfentwicklungskonzept Welschbach aus dem Jahre 2000 fortzuschreiben.


Abstimmungsergebnis: einstimmig