Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Sachstandsbericht zur Renovierung der Cafeteria in der Welschbachhalle  

Sitzung des Ortsrates Welschbach
TOP: Ö 8
Gremium: Ortsrat Welschbach Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 06.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:10 - 22:20 Anlass: Sitzung
Raum: Welschbachhalle
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Der Vorsitzende geht auf den Sachstand zur beantragten Renovierung der Cafeteria in der Welschbachhalle ein und berichtet, dass schon zwei Ortstermine mit der Verwaltung zur Festlegung des Umfangs der Maßnahme stattgefunden hätten. Die Mittel für die Renovierung und die Erneuerung der Küchenausstattung seien im Haushalt eingestellt, mögliche Förderungen würden derzeit geprüft. Die Gemeinde wolle die Arbeiten in Eigenregie ausführen, die mit der Maßnahme vom Bauhof betrauten Mitarbeiter Fuchs und Macera würden ein Konzept erstellen. Beabsichtigt werde, die Decke, die Lampen, den Bodenbelag und den Wandanstrich zu erneuern, eine neue Buffetanlage und Vitrinen anzuschaffen sowie die Küchenausstattung zu modernisieren. Außerdem erhalte die Welschbachhalle eine elektronische Schließanlage.

 

Ortsvorsteher Petry weist darauf hin, dass mit der Suche einer neuen Pächterin oder eines neuen Pächters für die Cafeteria bis nach Abschluss deren Renovierung gewartet werde.

 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.