Auszug - Verlängerung der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen VII, östlich der Braugasse“  

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 30.04.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:02 - 18:28 Anlass: Sitzung
Raum: Saal der Illipse, Illingen, Burgweg 4
Ort:
3.1/636/2020 Verlängerung der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen VII, östlich der Braugasse“
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Oliver Braue
Federführend:3.1 Bauverwaltung Bearbeiter/-in: Meiser, Elmar
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 24. Mai 2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen VII, östlich der Braugasse” im Ortsteil Illingen und den Erlass einer Veränderungssperre für dessen ca. 2,2 ha großen Geltungsbereich beschlossen.

 

Durch den Erlass einer zunächst für die Dauer von zwei Jahren geltenden Veränderungssperre wird das Plangebiet vor Vorhaben geschützt, die im Widerspruch zur geplanten Steuerung stehen.

 

Die Veränderungssperre wurde bereits um ein Jahr verlängert, zur weiteren Sicherung der Planung soll sie gemäß § 17 Absatz 2 BauGB nochmals um ein Jahr verlängert werden.


Beschluss:

 

Auf Empfehlung des Ortsrates Illingen beschließt der Gemeinderat eine nochmalige einjährige Verlängerung der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Ortsmitte Illingen VII, östlich der Braugasse“ in Flur 12 der Gemarkung Illingen durch Erlass der im Entwurf vorliegenden Verlängerungssatzung.


Abstimmungsergebnis: einstimmig

 

Die Satzung zur Verlängerung der Veränderungssperre ist dieser Niederschrift als Anlage 1 beigefügt.