Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren "Wohn- und Gewerbebebauung nördliche Hauptstraße Illingen, am Uchtelbach" in der Gemarkung Illingen a) Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen b) Billigung des Planentwurfs und Beschluss des Bebauungsplans als Satzung gemäß § 10 Absatz 1 BauGB   

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 6
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 02.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:31 Anlass: Sitzung
Raum: Cafe Selemols des ASB, Poststraße
Ort:
3.1/626/2020 Vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren "Wohn- und Gewerbebebauung nördliche Hauptstraße Illingen, am Uchtelbach" in der Gemarkung Illingen
a) Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen
b) Billigung des Planentwurfs und Beschluss des Bebauungsplans als Satzung gemäß § 10 Absatz 1 BauGB
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Philipp Hoffmann
Federführend:3.1 Bauverwaltung Bearbeiter/-in: Hoffmann, Philipp
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 20. November 2019 die Aufstellung und öffentliche Auslegung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Wohn- und Gewerbebebauung nördliche Hauptstraße Illingen, am Uchtelbach“ im beschleunigten Verfahren beschlossen. Ziel ist die Schaffung der bauleitplanerischen Voraussetzungen zur Errichtung eines Wohnhauses mit Einrichtungen und Anlagen für gesundheitliche und sportliche Zwecke im rückwärtigen Bereich der Esso-Tankstelle an der Hauptstraße im Ortsteil Illingen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes, der aus dem Flächennutzungsplan entwickelt wird, umfasst eine Fläche von ca. 2.700 qm.

 

Die während der öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs vom 19. Dezember 2019 bis einschließlich 20. Januar 2020 eingegangenen Stellungnahmen der 52 beteiligten Behörden und Träger Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden liegen dem Ortsrat vor. Die dabei geäußerten Hinweise und Anregungen sollen in die Planung aufgenommen werden.

 

Bürgerinnen und Bürger haben sich zur vorliegenden Planung nicht geäußert.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat Illingen empfiehlt

a)       die eingegangenen Stellungnahmen gemäß der Beschlussvorlage abzuwägen und das Abwägungsergebnis in die Planung zu übernehmen;

b)unter Billigung des Planentwurfs und der Begründung den Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohn- und Gewerbebebauung nördliche Hauptstraße Illingen, Am Uchtelbach gemäß § 10 Absatz 1 BauGB als Satzung zu beschließen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.