Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Beratung über einen Containerstandort in der Herzstraße  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.12.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:37 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

In der letzten Sitzung am 27. November 2019 wurde darüber informiert, dass der bisherige Standort der Glas- und Papiercontainer in der Herzstraße, Einmündungsbereich „In den Weihergärten“ aufgegeben werden musste.

 

Der Vorsitzende erläutert die Hintergründe, wonach ein Standortwechsel auf Grund des nicht eingehaltenen Mindestabstandes zum Anwesen „In den Weihergärten 1“ erforderlich sei.

 

CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Schmitt schlägt als neuen Standort für die Container die rechtsseitig am Ende der Herzstraße liegende Fläche neben dem PKW-Stellplatz vor. Dieser Standort sei gut zu erreichen, auch werde dort der Mindestabstand zur Wohnbebauung eingehalten.

 

Mitglied Pyttlik regt an, bei Umsetzung auch eine Parkbucht anzulegen.

 

Der Vorsitzende schlägt vor, bei Zustimmung zum Standort eine Besichtigung der Örtlichkeit mit Vertretern des Ordnungsamtes und des Bauhofes durchzuführen. An den neuen Standort solle auch der bisherige Kleider-Container verlagert werden.

 

Auf Nachfrage von Mitglied Messinger erklärt er, dass dieser Standplatz über den Gehweg auch fußläufig erreichbar ist.

 

Weitere Alternativstandorte zur Aufstellung der Container werden nicht vorgeschlagen.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat empfiehlt, die bisher im Kreuzungsbereich der Herzstraße aufgestellten Container ans Ende der Herzstraße umzusetzen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.