Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Beratung und Beschlussfassung der Vereinszuschüsse für das Jahr 2019  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 3
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.12.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:37 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Dem Ortsrat stehen Mittel zur Bewilligung von Zuschüssen an die örtlichen Vereine zur Verfügung. Die Zuschussverteilung des Vorjahres liegt den Mitgliedern vor.

 

Ortsvorsteher Maas erläutert den neuen Ortsratsmitgliedern das der Zuschussvergabe zugrunde liegende Punktsystem auf Basis der jährlichen Bestandserhebung bei den Vereinen. Gegenüber dem Vorjahr habe sich lediglich eine Veränderung ergeben, nach Fusion des Tischtennisclubs Uchtelfangen/Wustweiler mit Illingen nenne sich der Verein nun TTF Illtal.

 

Auf Nachfrage von Mitglied Messinger nach der Höhe der verfügbaren Mittel erklärt er, dass wie in den vergangenen Jahren ein Betrag von 3.425,00verteilt werden könne. Lediglich im Vorjahr sei unter Berücksichtigung eines Sonderzuschusses der Firma ProWin eine höhere Festsetzung möglich gewesen.

 

Nach Anregung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Herber, den Gesamtbetrag der Zuschüsse zu erhöhen, bemerkt Ortsvorsteher Maas, dass aus dem Budget des Ortsrates auch Mittel zur Förderung von Veranstaltungen wie beispielsweise die Kirmes verwendet werden, weshalb er gegen eine Erhöhung der Vereinszuschüsse sei.

 

Der Ortsrat einigt sich darauf, die Verteilung der Vereinszuschüsse analog der Verteilung des letzten Jahres vorzunehmen.

 


Beschluss:

 

 

Der Ortsrat beschließt, die Vereinszuschüsse nach folgender Punkteverteilung festzusetzen:

 

Sportfreunde 04

5 Punkte

Fußballclub

5 Punkte

Turnverein 09

5 Punkte

Judoclub

5 Punkte

Obst- und Gartenbauverein

3 Punkte

Motorsportclub

3 Punkte

Tischtennisclub Illtal

3 Punkte

Hirtenbergmusikanten

3 Punkte

Natur- und Vogelschutzverein

3 Punkte

Männerchor

2 Punkte

Kath. Laienspielgruppe

2 Punkte

Bienenzuchtverein

2 Punkte

Kaninchenzuchtverein

2 Punkte

Verein für Deutsche Schäferhunde

1 Punkt

VdK-Ortsverband

1 Punkt

Kath. Kirchenchor

1 Punkt

Evgl. Kirchenchor

1 Punkt

Bergkehlchen

1 Punkt

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.