Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Informationen und Anfragen  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.12.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:37 - 19:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Ortsvorsteher Maas erinnert nochmals an den Neujahrsempfang am 4. Januar 2020 und gibt zur Kenntnis, dass das Programm gegen 18:30 Uhr beginnen wird. Er geht auf den Programmablauf ein und gibt zur Kenntnis, dass diesmal der Natur- und Vogelschutzverein für besonderes soziales Engagement geehrt werde.

 

Hausmeister Varano werde den Ortsrat beim Aufbau der Bühne unterstützen.

 

Mitglied Huppert bittet um Unterstützung beim Sektempfang und regt an, dass sich die Mitglieder gegen 17:15 Uhr zur Vorbereitung treffen.

 

Auf Bitte von SPD-Fraktionsvorsitzender Herber, zumindest den Termin für die erste Sitzung im Jahr 2020 festzulegen, kommt der Ortsrat überein, eine Sitzung in der ersten Februar-Hälfte vorzusehen.

 

Ortsvorsteher Maas erklärt, dass er Termin und Inhalt mit den Fraktionen vorher abstimmen werde.

 

Ortsvorsteher Maas bedankt sich zum Ende des Jahres bei allen Mitgliedern für die konstruktive Mitarbeit und betont, dass das Ringen um die jeweils beste Lösung zum demokratischen Prozess gehöre. Er schaut nochmals auf Veranstaltungen des Jahres 2019 zurück und geht in einem Ausblick auf das Jahr 2020 auf wesentliche Termine ein. Der Verwaltung und insbesondere den Schriftführerinnen sowie dem Bauhof dankt er für die geleistete Unterstützung, allen Hilfsdiensten für ihre ehrenamtliche Arbeit. Abschließend wünscht er allen Mitgliedern und ihren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest sowie Glück und Gesundheit im Neuen Jahr.

 

Die Fraktionsvorsitzenden Dr. Schmitt und Herber schließen sich den Dankesworten an.


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.