Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Hüttigweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.12.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Bamert"
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Bürgerin Ursula Rieth-Greff, Schiffweilerstraße, kritisiert die Verkehrssituation in ihrer Straße. Sie habe mehrfach in Gesprächen mit dem Bürgermeister und dem Ordnungsamt insbesondere auf die Geschwindigkeitsüberschreitungen aufmerksam gemacht. Der Leiter des Ordnungsamtes habe zugesichert, neue Fahrbahnmarkierungen anbringen und verstärkt Kontrollen durchführen zu lassen. Bisher sei jedoch noch nichts geschehen, sie fühle sich von der Verwaltung nicht ernst genommen. Dahere wende sie sich nun an den Ortsrat.

 

Ortsvorsteher Jost gibt zur Kenntnis, dass der Ortsrat mehrfach die Verwaltung gebeten habe, diesbezüglich zu handeln. Er werde die Thematik in der nächsten Sitzung als Tagesordnungspunkt behandeln und hierzu die Vertreter des Ordnungsamtes einladen.

 

Ortsvorsteher Jost spricht den Mitgliedern seinen Dank für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit aus. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten nach der Wahl im Mai habe sich alles gut eingespielt. Er dankt ebenfalls der Verwaltung und auch der Presse für ihr Engagement. Abschließend wünscht er Allen Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

 

Mitglied Anspach-Papa für die CDU-Fraktion und SPD-Fraktionssprecher Weiskircher schließen sich den Dankesworten und Wünschen an.

 

CDU-Fraktionssprecher Guthörl spricht auch den Bürgerinnen und Bürgern für ihr reges Interesse und die Teilnahme an den Ortsratsssitzungen ein Lob aus und dankt für deren konstruktive Beiträge.