Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Informationen und Anfragen  

öffentliche Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 14.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:08 - 19:16 Anlass: Sitzung
Raum: Rathauskeller, Hauptstraße 86,
Ort:
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

 

Mitglied Simmet trägt einen Antrag der Familie Schäfer, Bollstraße 47, vor, worin um die Anbringung eines Fußngerüberweges in der Galgenbergstraße zwischen den beiden Einmündungen der Bollstraße gebeten wird. Dieser Überweg solle den Schulweg zur Grundschule „An der Lehn“ oder zum Treffpunkt des „Laufenden Schulbus“ r die Kinder aus diesem Wohngebiet sicherer machen.

 

Nach kurzer Beratung bittet der Ortsrat um eine Stellungnahme des Ordnungsamtes zu dem Anliegen bis zur nächsten Sitzung.

 

Mitglied Simmet weist auf die schlechte Parksituation beim Gasthaus „Kersche“ hin, wo das Parken auf Grund einer Baustelle zur Zeit kaum möglich sei. Sie regt an, nach Beendigung der Bauarbeiten die Parksituation in diesem Bereich hinsichtlich einer Optimierung zu begutachten.

 

Auf Nachfrage von Mitglied Simmet zur Auszahlung des vom Ortsrat am 31. Januar 2019 beschlossenen Zuschusses von 1.000,00 € an den Partnerschaftsverein Illingen/Civray erläutert Ortsvorsteher Scholl den Grund der Verzögerung. Die Verwaltung werde den Zuschussbetrag nunmehr überweisen.

 

Ortsvorsteher Scholl weist auf zwei kollidierende Termine am 20. März 2019 hin. Um 17:00 Uhr finde die offizielle Umbenennung des Schwarzen Weges in Arnold-Fortuin- Straße statt, zur gleichen Zeit sei der Ortsrat zur Eröffnung des Brauhauses „IWIs“ in der Brauturmgalerie eingeladen. Er werde die Inhaber der Wirtschaft informieren, dass der Ortsrat erst gegen 18:00 Uhr an den Einweihungsfeierlichkeiten teilnehmen könne.

 


Abstimmungsergebnis:


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.