Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Beratung und Antrag auf Erweiterung der Urnenwand auf dem Friedhof  

Sitzung des Ortsrates Hirzweiler
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Hirzweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer des Ortsrates im Feuerwehrgerätehaus Hirzweiler
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Ortsvorsteher Fischer führt aus, dass aufgrund der großen Nachfrage für diese Bestattungsart in der bestehenden Urnenwand nur noch eine Kammer unbelegt sei. Er geht auf das Ergebnis der vor der Sitzung erfolgten Ortsbesichtigung ein, bei der für die neue Urnenwand ein geeigneter Standort mit ausreichendem Abstand zur bestehenden Wand festgelegt worden sei, der eine beidseitige spätere Erweiterung zulasse.

 

Der Ortsrat kommt überein, zunächst eine Urnenwand als Mittelblock mit neun Kammern aufzustellen, der eine beidseitige Erweiterung um jeweils sieben Kammern ermöglichen soll. Die verfügbaren Restmittel sollen hierzu ins Folgejahr übertragen werden.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt die Errichtung einer weiteren Urnenwand mit neun Aschenkammern auf dem Friedhof Hirzweiler und bittet um Übertragung der verfügbaren Restmittel in das Jahr 2020, um eine nochmalige Erweiterung zu ermöglichen.


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.