Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Information zum aktuellen Stand des Projektes "Feuerwehrgerätehaus Ost"  

öffentliche Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Hüttigweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 11.03.2019 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus "Zum Bamert"
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Ortsvorsteher Jost informiert, dass wie in der letzten Sitzung am 19. Dezember 2018 angekündigt vier verschiedene Planungsbüros aufgefordert wurden, im Rahmen eines Ideenwettbewerbes Planvorschläge zur Stellung des Baukörpers des künftigen Feuerwehrgerätehauses Ost einzureichen. Über die Vorschläge werde am Montag, 18. März 2019, die vom Gemeinderat berufene Jury befinden, der neben dem Bürgermeister Vertreter des Gemeinderates, der Kirchengemeinde, der Feuerwehr und des Denkmalschutzes sowie die Ortsvorsteher Fischer und er angehörten. Danach könne das Baufenster in der Bauleitplanung festgelegt werden.

 

Sobald eine unter Beachtung des Denkmalschutzes der nebenstehenden Kirche realisierbare Lösung gefunden sei nne an die Grundstücksübertragung und die Planung des Projekts heranggegangen werden.

 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.