Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Festlegung der Ausführungsart für die Namensblätter an den Stelen in den Baumbestattungsfeldern  

öffentliche Sitzung des Ortsrates Wustweiler
TOP: Ö 9
Gremium: Ortsrat Wustweiler Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 24.10.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:05 - 21:20 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte "Alt School"
Ort:
1.3/044/2018 Festlegung der Ausführungsart für die Namensblätter an den Stelen in den Baumbestattungsfeldern
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Tischvorlage
Federführend:1.3 Ordnungs- und Standesamt Bearbeiter/-in: Schwarz, Andreas
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Ortsvorsteher Kirsch informiert, dass für die Namensblätter an den Gedenk-Stelen in den Baumbestattungsfeldern nunmehr zwei Ausführungsvarianten in Form eines Gingko-Blattes zur Auswahl stehen, und zwar ein Namensblatt mit gegossener Namens- und Jahresangabe in Bronze zum Preis von brutto 238,00 € sowie ein Namensblatt mit Glattflächen für eine spätere Gravur der Namenszüge und Jahreszahlen zum Preis von brutto 170,00 €, jeweils inklusive Montage.

 

Den Mitgliedern liegen die entsprechenden Muster vor.

 

Nach Beratung über Aussehen und Kostenfaktor sprechen sich die Mitglieder mehrheitlich für die Variante 1 mit gegossener Namens- und Jahresangabe aus.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt, die Ausführungsart der Namensblätter an den Stelen in den Baumbestattungsfeldern nach Variante 1 in Bronze mit gegossener Namens- und Jahresangabe zum Preis von brutto 238,00 € festzulegen.

 


Abstimmungsergebnis: 7 Ja-Stimmen, 3 Enthaltungen


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.