Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Antrag auf Installation von 3 Bänken vor der Einsegnungshalle auf dem Friedhof - Antrag der CDU-Fraktion  

Sitzung des Ortsrates Welschbach
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Welschbach Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 05.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:40 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Ortsvorsteherbüro, Querstraße 9
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die CDU-Fraktion beantragt die Aufstellung von weiteren Bänken vor der Einsegnungshalle auf dem Friedhof Welschbach.

 

CDU-Fraktionsvorsitzender Huwer hrt in der Antragsbegründung aus, dass er von Bürgern auf die Bereitstellung zusätzlicher Sitzgelegenheiten angesprochen worden sei. Inzwischen seien die Bestattungszeremonien in den Friedhofshallen zeitlich ausgeweitet, weshalb mehr Sitzplätze benötigt werden. Daher sollten drei weitere Bänke aufgestellt werden.

 

Der Ortsrat befürwortet die Aufstellung weiterer Bänke und bittet um Abstimmung des Standortes. Weiter spricht er sich für eine Verbesserung der Beschallungsanlage und die Installierung eines Wind- bzw. Regenschutzes aus und bittet um entsprechende Beratung in der Friedhofskommission.

 


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis:


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.