Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Wiederberufung des Naturschutzbeauftragten  

Sitzung des Ortsrates Illingen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Illingen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 27.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Cafe Selemols des ASB, Poststraße
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Zum 30. Oktober 2018 läuft die Amtszeit des Naturschutzbeauftragten aus. Der aktuelle Amtsinhaber Raimund Hinsberger hat sich bereit erklärt, die Funktion weitere 5 Jahre wahrzunehmen.

 

Die Mitglieder Groß und Hermann merken in diesem Zusammenhang an, dass nftig etwa ein halbes Jahr vor Ablauf der Amtszeit des Naturschutzbeauftragen ein entsprechender Aufruf in den Illinger Seiten erfolgen sollte, um interessierten rgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Bewerbung zu bieten. Auch sei es wünschenswert, dass sich der Naturschutzbeauftragte dem Ortsrat vorstelle und über seine Tätigkeiten berichte.

 


 

Beschluss:

 

Der Ortsrat stimmt der Wiederberufung des Naturschutzbeauftragten Raimund Hinsberger zu.

 


 

Abstimmungsergebnis: 12 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

 


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.