Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Information über den Stand zur Umsetzung des Wanderweges "Bärenbachweg" Uchtelfangen -Wustweiler - Antrag der CDU-Fraktion  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 23.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:59 - 20:52 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die CDU-Fraktion hat unter Hinweis auf die seit 2013 laufenden Vorbereitungen um Information über den Stand der Umsetzung des Wanderweges "Bärenbachweg" gebeten.

 

Ortsvorsteher Maas berichtet über den Sachstand des Projekts, das bereits im Jahr 2013 im Ortsrat behandelt worden sei. Die damalige Kalkulation sei von Kosten in Höhe von 6.000,00 € ausgegangen. Die Streckenführung sei inzwischen festgelegt und mit den Grundstückseigentümern weitgehend vereinbart worden. Eigentümer von insgesamt 54 tangierten Grundstücken hätten eine Vereinbarung unterschrieben, mit drei Eigentümern stehe die Vereinbarung noch aus. Am Weg an der Gemarkungsgrenze zu Wustweiler solle die gespendete Sinnenbank aufgestellt werden, der genaue Standort werde noch festgelegt. Die Aufstellung einer weiteren Ruhebank solle über den Ortsrat Wustweiler realisiert werden. Aktuell seien für die Ausschilderung tatsächliche Kosten von 3.100,00 € ermittelt worden, die Finanzierung solle über den Gemeindehaushalt erfolgen. Die Fertigstellung und öffentliche Übergabe des Wanderweges Uchtelfangen/Wustweiler werde für Herbst 2018 oder Frühjahr 2019 angestrebt.

 

 


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis:


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.