Auszug - Bouleturnier mit Woustviller am 30. Juni 2018  

Sitzung des Ortsrates Wustweiler
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Wustweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 16.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:05 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Begegnungsstätte "Alt School"
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Zusammen mit der Partnergemeinde Woustviller plant der Verein "Boule-Freunde Wustweiler 1997 e.V.", am 30. Juni 2018 ein Partnerschaftsturnier zu veranstalten. Hierbei sollen Ortsrat/Gemeinderat und die Ortsmannschaften im Wettkampf gegeneinander antreten. Der Verein beantragt die Förderung der Veranstaltung seitens des Ortsrates.

 

Ortsvorsteher Kirsch und der Vertreter der Boule-Freunde Andreas Graber erläutern, dass das Turnier in Wustweiler auf dem Boule-Platz durchgeführt werden soll. Im Anschluss sei ein gemütliches Beisammensein vorgesehen, das je nach Wetterlage auch in der Seelbachhalle stattfinden könne. In Anlehnung an ein vergangenes Boule-Turnier in Woustviller rechne man mit einer Teilnehmerzahl von etwa 100 Personen. Der Vereinsvertreter geht auf den organisatorischen Aufwand zur Bewirtung der Gäste ein und beziffert die Kosten auf ca. 700,00 €.

 

Die Mitglieder beraten über die Höhe einer Bezuschussung der Veranstaltung, wobei Mitglied Schwarz auf einen früheren Beschluss hinweist, dass bei Antrag auf Bezuschussung einer Veranstaltung ein Höchstbetrag von 200,00 € aus dem Budget des Ortsrates gewährt werden könne.

 

Der Ortsrat kommt überein, einen Zuschuss in dieser Höhe zu gewähren. Außerdem sollen zur Bewirtung der Gäste zusätzlich fünf Kisten Bier gespendet werden.


Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt, das Partnerschaftsturnier am 30. Juni 2018 mit 200,00 € zu bezuschussen und dem Verein "Boule-Freunde Wustweiler 1997 e.V." zusätzlich fünf Kästen Bier zu spenden.


Abstimmungsergebnis: einstimmig