Auszug - Beratung und Beschlussfassung über den Standort für die von der Sparkasse Neunkirchen gesponserte "Bank der Sinne"  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 5
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 27.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:04 - 20:43 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

In der letzten Sitzung am 7. November 2017 hat der Ortsrat über mögliche Standorte der Sinnenbank, deren Anschaffung von der Sparkasse Neunkirchenbis zu einem Betrag von 1.400,00 € gesponsert wird, beraten und die Entscheidung bis zur heutigen Sitzung zurückgestellt. Der Ortsvorsteher wurde mit der Anschaffung der Bank beauftragt.

 

Ortsvorsteher Maas teilt mit, dass über die Ausweisung des geplanten Wanderwegesrenbachweg“ mit allen Grundstückseigentümern Einigkeit erzielt worden sei. Die erste Wanderung solle noch im ersten Halbjahr 2018 stattfinden, die Eröffnungsveranstaltung werde zusammen mit dem Ortsrat Wustweiler geplant.

 

Im Verlauf der Vorstellung des Streckenverlaufs und Beratung über mögliche Aufstellungsstandorte der Bank bringt CDU-Fraktionsvorsitzender Dörr in Vorschlag, aus noch verfügbaren Budgetmitteln noch eine weitere Bank anzuschaffen.

 

Der Vorsitzende erklärt, dass er versuchen werde, hierzu weitere Sponsoren zu finden.

 

Mitglied Pyttlik regt an, die zweite Bank am östlichen Rand des Bamsterwaldes mit Blick in das Illtal aufzustellen. Der Vorsitzende solle bis zur nächsten Sitzung klären, ob sich dieser Standort auf Uchtelfanger Bann befinde.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt, eine weitere Sinnenbank anzuschaffen und diese am östlichen Rand des Bamsterwaldes mit Blick ins Illtal aufzustellen.


Abstimmungsergebnis: einstimmig