Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Der Gemeinderat

Er ist mit seinen 33 Mitgliedern für die gesamte Gemeinde zuständig. Beschlüsse und Entscheidungen werden in Ausschüssen vorberaten. Im Gemeinderat Illingen sind seit der Kommunalwahl 2014 folgende Parteien vertreten: CDU, SPD, Linke und Grüne.

SPD, Linke und Grüne bilden eine Fraktions-Kooperation und haben damit eine Mehrheit im Gemeinderat. Die CDU ist mit einer eigenständigen Fraktion im Gemeinderat und stellt die größte Fraktion.


Die Ortsräte

Der Verantwortungsbereich des Ortsrates ist auf den jeweiligen Ort bzw. Gemeindebezirk beschränkt. Die Anzhal der Mitglieder im Ortsrat ist abhängig der Größe des Ortsteiles. Der Vorsitz im Ortstrat hat der Ortsvorsether. Er wird unter den Mitgleidern des Ortsrates gewählt.

Die Ortsräte haben folgende Mitgliederanzahl:

Illingen: 13
Uchtelfangen: 11
Wustweiler: 11
Hirzweiler: 9
Welschbach: 9
Hüttigweiler: 11


Bürgerinformationssystem

Auf einer gesonderten Seite finden Sie weitere Informationen wie den Sitzungskalender oder eine Mitgliederliste zu den Gremien.

Auszug - Durchführung einer Bürgerversammlung im Rahmen eines Informationsabends zum Breitbandausbau im Ortsteil Uchtelfangen - Antrag der SPD-Fraktion  

Sitzung des Ortsrates Uchtelfangen
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Uchtelfangen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:02 - 20:57 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Gemeindehauses Uchtelfangen
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die SPD-Fraktion hat die Aufnahme und Behandlung der Thematik beantragt.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Herber führt hierzu aus, dass das Unternehmen Telekom noch in diesem Jahr mit dem Ausbau des Breitbandnetzes in der Gemeinde beginnen werde. Da auch Uchtelfangen von dem Netzumbau profitiere, solle eine Bürgerversammlung durchgeführt werden, um seitens des Unternehmens und der mit der Durchführung der Arbeiten beauftragten Firmen die Fragen der Bürgerschaft zu den Nutzungsmöglichkeiten der neuen Technik zu beantworten und die Umsetzung der Maßnahme zu erläutern.

 

CDU-Fraktionsvorsitzender Dörr erklärt, dass der Antrag unterstützt werde, die Veranstaltung allerdings zeitlich erst nach Vorlage ausführlicher Informationen zum Projekt durchgeführt werden solle.

 

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat beschließt, die Durchführung der beantragten Veranstaltung bis zum geeigneten Zeitpunkt für öffentliche Informationen zum Ausbauprojekt zurückzustellen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Keine Nachrichten verfügbar.