Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Auszug - Beschluss einer außerplanmäßigen Ausgabe zur Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof Illingen  

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 13.06.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:07 - 19:06 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen
Ort:
2.3/052/2017 Beschluss einer außerplanmäßigen Ausgabe zur Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof Illingen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:1. Christoph Schmidt
2. Thorsten Feiß
Federführend:2.3 Haushalt und Steuern Beteiligt:3.2 Technisches Bauamt
Bearbeiter/-in: Pelka, Sabrina   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die Friedhofskommission, die sich seit November 2016 intensiv mit der Entwicklung der gemeindlichen Friedhöfe befasst präferiert zwar Urnenerdbestattungen, hat sich jedoch dennoch dafür ausgesprochen, die im vergangenen Jahr letztmalig erweiterte, aber bereits wieder voll belegte Urnenwandanlage in Illingen abschließend noch einmal mit einer beidseitigen Urnenwand zu erweitern. Die Erweiterung soll auf dem Friedhof Illingen für die Übergangszeit bis zur endgültigen Festlegung einer Friedhofskonzeption ortsteilübergreifend Urnenwandbestattungen ermöglichen.

 

Die Erweiterung soll entsprechend der Empfehlung und auf der Grundlage der vom Ortsrat festgelegten Gestaltungskonzeption in zwei Bauabschnitten in diesem und nächstem Jahr erfolgen und das Ambiente abschließen.

 

Die laut vorliegendem Angebot erforderlichen Mittel für den ersten Bauabschnitt im laufenden Haushaltsjahr in Höhe von 14.100,00 €ssen außerplanmäßig bereitgestellt werden.

 

Nach dem Deckungsvorschlag der Verwaltung können die aufgrund der  Inzahlungnahme des Radladers CAT 908H beim Bauhof erzielten überplanmäßigen Einnahmen in Höhe von 18.000 € zur Finanzierung herangezogen werden.

 

Die Friedhofskommission hat weiter empfohlen, die anstehende Erneuerung des Dachs der Friedhofshalle in Hüttigweiler anzugehen. Für die Gesamtfinanzierung des Dachs stehen allerdings ebenfalls keine Mittel in ausreichender Höhe zur Verfügung.

 

rgermeister Dr. König betont die Sensibilität der Thematik "Friedhofskultur" und verweist auf die Diskussionen in den Ortsräten. Obwohl Urnenwandbestattungen nicht mehr oberste Priorität hätten, da sie den Gemeindehaushalt über Jahre belasteten, habe sich die Kommission dafür entschieden, die Urnenwandanlage in Illingen zu erweitern, insbesondere vor dem Hintergrund, nicht in jedem Ortsteil jede Bestattungsform vorzuhalten. Gleichzeitig würden weitere kostengünstigte Bestattungsformen auf den Weg gebracht.

 

Erster Beigeordneter Petry weist darauf hin, dass es bei den Urnenwandanlagen darum gehe, den rechnerischen Bedarf im Haushalt zu decken. Darüber hinaus sei auch die Dachsanierung der Einsegnungshalle Hüttigweiler beschlossen worden. Damit sei der Erhalt der Liegenschaft für das nächste Jahrzehnt gesichert. Nicht außer Acht gelassen werden dürfe außerdem die Friedhofshalle Uchtelfangen. Da hier Sanierungskosten in Höhe von ca. 300.000,00 € anfallen würden, müssten Alternativen diskutiert und ein Gesamtkonzept erstellt werden.

 

Mitglied Monshausen weist darauf hin, dass auch ein Konzept für die Kühlung der Särge auf den Weg gebracht werden solle.

 

SPD-Fraktionsvorsitzender Jost merkt an, dass ein Leichenhallenkonzept bereits in der Friedhofskommission andiskutiert worden sei. Er verweist auf das in Bayern praktizierte Modell, mobile Kühlanlagen in Kapellen einzusetzen. Diesbezüglich bittet er um Auflistung, wann in den letzten Jahren Parallelbelegungen von Kühlkammern in den einzelnen Friedhofshallen eingetreten seien.


Beschluss:

 

Auf Empfehlung der Friedhofskommission, des Haushalts- und Finanzausschusses sowie des Haupt- und Personalausschusses beschließt der Gemeinderat, die zur Erweiterung der Urnenwandanlage auf dem Friedhof Illingen erforderlichen Mittel in Höhe von 14.100,00 € außerplanmäßig gemäß dem Deckungsvorschlag der Verwaltung bereitzustellen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Sitzungstermine der Gremien

Montag

28. September 2020

28.09.2020 Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Datum: 28.09.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Tagesordnung anzeigen...

Montag

05. Oktober 2020

05.10.2020 Ortsvorsteher Dienstbesprechung

Ortsvorsteher Dienstbesprechung

Datum: 05.10.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Rathauskeller, Hauptstraße 86, Zum Sitzungskalender...

Donnerstag

08. Oktober 2020

08.10.2020 Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Datum: 08.10.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen Illingen Zum Sitzungskalender...