Auszug - Zukunft des Jugendtreffs "Katakomben"  

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Hüttigweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 25.04.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Nebenzimmer der Illtalhalle
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Der Vorsitzende teilt einleitend mit, dass sich die älteren Jugendlichen des Jugendtreffs zurückgezogen hätten und derzeit niemand die Verantwortung für die Leitung der „Katakomben“ wahrnehme. Jugendpfleger Schuppener wolle Jugendliche finden und schulen, die die Leitung des Jugendtreffs dann übernehmen sollen.

 

Der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Hüttigweiler-Hirzweiler Fabio Jochum erklärt die Bereitschaft, das Gebäude zu übernehmen, sollte es als Jugendtreff nicht mehr weitergeführt werden.

 

Ortsvorsteher Jost führt hierzu aus, dass dieses Vorhaben erst dann erörtert werden könne, wenn absehbar sei, dass die Einrichtung für die Jugendlichen nicht mehr fortgeführt werden könne.

 

In diesem Zusammenhang geht der Vorsitzende auf Vorkommnisse am letzten Wochenende ein. Mehrere Jugendliche hätten in betrunkenem Zustand im Bereich von Schulhof und Kirche lautstark randaliert. Dieses Umfeld bleibe ein Brennpunkt, wenn sich dies nicht ändere.