Ortsräte, Ausschüsse, Gemeinderat

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über den Jahresabschluss des Freizeit-, Hallen- und Bäderbetriebes der Gemeinde Illingen für das Wirtschaftsjahr 2013  

Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeinderat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 19.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:08 - 19:37 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen
Ort:
2.4/034/2015 Beratung und Beschlussfassung über den Jahresabschluss des Freizeit-, Hallen- und Bäderbetriebes der Gemeinde Illingen für das Wirtschaftsjahr 2013
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Martina Müller
Federführend:2.4 Freizeit-, Hallen- und Bäderbetrieb Bearbeiter/-in: Hoffmann, Sarah
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Zu Beginn der Beratungen bestellt der Gemeinderat einstimmig das Mitglied Vogtel gemäß § 42 Abs. 3 KSVG zum besonderen Vorsitzenden.

 

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Markus Hafner in Saarbrücken hat die Jahresrechnung 2013 für den Freizeit-, Hallen- und Bäderbetrieb geprüft und für das Wirtschaftsjahr 2013 einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt. Die Prüfung hat zu keiner Beanstandung geführt. Die Gewinn- und Verlustrechnung schließt mit einem Verlust von 1.986.207,82 ab.

 

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Lagebericht und Bestätigungsvermerk des Prüfers liegen den Mitgliedern vor.

 

Der Vorsitzende geht auf das Ergebnis der Prüfung ein und schlägt vor, den Jahresabschluss entsprechend der Vorlage festzustellen und der Werkleitung Entlastung zu erteilen.


Beschluss:

 

Auf Empfehlung des Werksausschusses für den Freizeit-, Hallen- und Bäderbetrieb stellt der Gemeinderat gemäß § 5 der Betriebssatzung in Verbindung mit § 35 KSVG und § 24 EigVO den Jahresabschluss des Freizeit-, Hallen- und Bäderbetriebs für das Wirtschaftsjahr 2013 in der Gewinn- und Verlustrechnung und in der Bilanz entsprechend der Vorlage fest und erteilt der Werkleitung Entlastung für das geprüfte Wirtschaftsjahr. Der Jahresverlust des Freizeit-, Hallen- und Bäderbetriebes in Höhe von 1.986.207,82 € wird auf der Grundlage der Bestimmungen des § 8 Abs. 3, 6 und 8 EigVO für den zahlungswirksamen Teil in Höhe von 1.586.304,84 € durch den Haushalt der Gemeinde Illingen und für den daraus resultierenden zahlungsunwirksamen Verlust in Höhe von 399.902,98 € durch eine Entnahme aus der allgemeinen Rücklage ausgeglichen.


Abstimmungsergebnis: einstimmig

 

Die Beigeordneten Petry, Meiser und Metzinger nehmen an der Abstimmung nicht teil.


Sitzungstermine der Gremien

Montag

21. September 2020

21.09.2020 Sitzung des Ortsrates Hirzweiler

Sitzung des Ortsrates Hirzweiler

Datum: 21.09.2020, Uhrzeit: 19:00 Raum: Dorfwaldhalle Hirzweiler Zum Sitzungskalender...

Montag

21. September 2020

21.09.2020 Sitzung des Ortsrates Illingen

Sitzung des Ortsrates Illingen

Datum: 21.09.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen Illingen Tagesordnung anzeigen...

Dienstag

22. September 2020

22.09.2020 Sitzung des Gemeinderates

Sitzung des Gemeinderates

Datum: 22.09.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Saal der Illipse, Illingen, Burgweg 4 Burgweg 4 Zum Sitzungskalender...

Montag

28. September 2020

28.09.2020 Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler

Datum: 28.09.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Tagesordnung anzeigen...

Donnerstag

08. Oktober 2020

08.10.2020 Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen, Bauen

Datum: 08.10.2020, Uhrzeit: 18:00 Raum: Sitzungssaal des Rathauses Illingen Illingen Zum Sitzungskalender...