Auszug - Beratung und ggfls. Beschlussfassung über die Ergebnisse des Ortstermins am Friedhof  

Sitzung des Ortsrates Welschbach
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Welschbach Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 20.04.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 18:38 Anlass: Sitzung
Raum: Nebenzimmer der Karlsbergklause
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Ortsvorsteher Petry fasst das Ergebnis der zu Beginn der Sitzung durchgeführten Besichtigung auf dem Friedhof Welschbach zusammen.

 

So sollen im Jahr 2015 eine Urnenwand mit 7 Aschenkammern und im Jahr 2016 eine weitere Urnenwand mit 7 Aschenkammern errichtet werden. Die Mittel sollen im Jahr 2015 über eine Verpflichtungsermächtigung für das Haushaltsjahr 2016 verfügbar gemacht werden. Im Bereich der Urnenwand sei die Aufstellung mindestens einer Ruhebank erforderlich.

 

Außerdem stellt er fest, dass das bereits vorhandene Urnengrabfeld nicht mehr erweitert werden kann. Im unteren Bereich des Friedhofes sollte daher ein neues Urnengrabfeld ausgewiesen werden. Auch sollen der Zaun kontrolliert und die Eingangstore mit Schließfedern versehen werden.

 

Der Vorsitzende erklärt abschließend, dass sich der Friedhof in einem guten Zustand befindet und dankt der Friedhofskolonne für die geleistete Arbeit.

 


Beschluss:

 

Der Ortsrat empfiehlt, auf dem Friedhof Welschbach zwei weitere Urnenwände mit je 7 Aschenkammern zu errichten. Hierzu sollen im laufenden Haushaltsjahr im Rahmen einer Verpflichtungsermächtigung Mittel verfügbar gemacht werden und die Restfinanzierung im Haushaltsjahr 2016 erfolgen. Der Ortsrat regt weiter an, im unteren Bereich des Friedhofes ein neues Urnengrabfeld auszuweisen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig