Auszug - Informationen zur Sperrung des Kindergartenfußweges  

Sitzung des Ortsrates Hüttigweiler
TOP: Ö 7
Gremium: Ortsrat Hüttigweiler Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 02.03.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:12 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: kleinen Nebenzimmer der Illtalhalle
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Der Vorsitzende teilt mit, dass im Bereich des Kindergartenweges drei Birken gefällt werden mussten, da Gefahr in Verzug bestanden habe. Die festgestellte Unterspülung des Weges sei der Grund für die Sperrung des Fußweges.

 

In der Bürgerversammlung sei zugesagt worden, den Weg unmittelbar nach Abriss des Kindergartengebäudes wieder frei zu geben, was nicht geschehen ist. Die monatelange Sperrung bringe auch Probleme für die Feuerwehr.

 

Der Ortsvorsteher schlägt vor, die Baustellengitter am Rande des Weges aufzustellen, um eine Nutzung des Fußweges wieder zu ermöglichen.

 

Gemeindeinspektor Rauber bringt zur Kenntnis, dass der Weg nicht im Eigentum der Gemeinde sondern der Caritas stehe. Nach Fertigstellung des Rohbaus Anfang Mai solle nach seinen Informationen der Weg wieder geöffnet werden. Er werde Kontakt mit der Bauträgerin aufnehmen, um die Möglichkeit einer Öffnung des Weges zu klären und diesbezüglich den Ortsrat umgehend informieren.


Beschluss:

 

 


Abstimmungsergebnis: