öffentliche Ausschreibungen & Auslegungen

Veräußerung einer gemeindeeigenen Gewerbefläche im Ortsteil Welschbach in der Gemeinde Illingen

Die Gemeinde Illingen bietet im Gewerbegebiet Rechwies im Ortsteil Welschbach ein gewerbliches Grundstück an. Das Grundstück liegt im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes mit der Festsetzung Gebietscharakter Gewerbegebiet. Hinsichtlich der Nutzungsmöglichkeiten liegt eine Stellungnahme des Landesamtes für Umwelt und Arbeitsschutz vor. Diese sollte bei Kaufinteresse beim Fachgebiet Bauen und Wohnen/Liegenschaftsverwaltung eingesehen werden. Es können in diesem Bereich nur Gewerbebetriebe angesiedelt werden, von denen keine wesentlichen Störungen ausgehen. Die Lage des zu verkaufenden Grundstücks ist dem beiliegenden Lageplan zu entnehmen. Es handelt sich um die Parzelle 109/17, Flur 8, groß 1.245 qm (schraffiert dargestellt).

Interessenten können Ihren Antrag schriftlich mit Kaufangebot zum annehmbaren Höchstgebot bis zum 16.12.2019 bei der Gemeinde Illingen in einem verschlossenen Umschlag mit der Bezeichnung „Kaufangebot Rechwies“ einreichen. Sämtliche Kosten der Grundstücksübertragung sowie die Grunderwerbsteuer und die bereits von der Gemeinde vorgelegten Kanalanschlusskosten und Vermessungskosten sind vom Käufer zu übernehmen.
 

Auskunft erteilt:
Michael Groß
06825 409-162

Öffentliche Ausschreibung VOB

Die Gemeinde Illingen hat im Wege der öffentlichen Ausschreibung nach VOB folgende Arbeiten zu vergeben:

Ausschreibende Stelle:
Gemeinde Illingen
Hauptstraße 86
66557 Illingen

Baustelle:
Illtalhalle
Verzyplatz
66557 Illingen

Leistungen:

  • Maler- und Lackierarbeiten
  • Fliesen- und Plattenarbeiten

Ausschriebungsunterlagen


Zur Zeit liegen keine Ausschreibungen vor.