Sie befinden sich hier: Illingen.de > Rathaus und Service > Aktuelles aus Illingen 
 

Illinger Stiftung für Bürger – für ein herzsicheres Illingen!


Es kann jede/n treffen! Nach einem plötzlichen Herztod erhöhen die schnelle Reaktion der ErsthelferInnen und der Einsatz eines automatischen externen Defibrillators (AED) die Überlebenswahrscheinlichkeit um 70 Prozent. Die Idee ist so genial wie einfach, denn man kann im Notfall nichts falsch machen – außer eben nichts zu tun! Die AEDs sind für Laien gemacht. Mit unseren eigenen Händen und dem AED können wir alle zu LebensretterInnen werden, sofern uns schnell und in erreichbarer Nähe ein solches Gerät zur Verfügung steht. In Illingen gibt es erst zwei Geräte. Sie sollten aber allerorts verfügbar sein. Die Illinger Stiftung für Bürger möchte deshalb mithelfen, in allen Ortsteilen AEDs da zu platzieren, wo sie im Ernstfall gebraucht werden, z.B. in Schulen, Sportstätten, Vereinen, Verbänden, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Alles ist möglich, ob nun viele SpenderInnen je einen AED stiften oder ein AED zur Versorgung von vielen Herzen gespendet wird. Hauptsache, wir bekommen gemeinsam eine annähernd flächendeckende Versorgung hin, die im Notfall Leben rettet. Kleine Spenden helfen genauso wie große. Öffentliche Einrichtungen und Unternehmen zum Beispiel, könnten automatisierte Defibrillatoren anschaffen und für Notfälle bereithalten. Im Illinger Rathaus und in unseren Schwimmbädern sind die ersten Geräte schon installiert. Unsere Helferverbände – ASB, DRK, DLRG, Feuerwehr und THW – werden mit eingebunden, auch sie sind der Meinung, dass man als RetterIn mit Unterstützung eines AED-Gerätes nichts falsch machen kann.

Auffrischungskurse des Erste-Hilfe-Wissens und Notfalltrainings mit AED-Schulungen sind ebenfalls vorgesehen. Außerdem wird es Kurse für die Jüngsten ab der 4. Klasse an unseren Grundschulen und der 7. Klasse in den weiterführenden Schulen geben. Der Notruf und die Wiederbelebung stehen am Anfang einer guten Rettungskette. Automatische Externe Defibrillatoren (AEDs) retten Leben! Machen Sie mit, nehmen wir uns gemeinsam ein Herz für unsere Herzen!

Die Illinger Stiftung für Bürger
Spendenkonto
IBAN: DE 20 5925 2046 0100 0054 53
BIC: SALADE51NKS
Stichwort: „herzsicher“

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Frank Schuppener (06825/409127) oder Frau Cordula Ogrizek (06825/409128) gerne zur Verfügung.

Seite drucken