Sie befinden sich hier: Illingen.de > Rathaus und Service > Aktuelles aus Illingen 
 

Herzgesund und Kinderlachen

Stiftungen tuen in Illingen Gutes...




Die Illinger Stiftung für Bürger fördert ausschließlich gemeinnützige Projekte, die im Gebiet der Gemeinde Illingen in den Bereichen Soziales, Jugend, Bildung, Sport und Kultur durchgeführt werden.

Mit dem Projekt „Kindern Badespaß schenken“ hat sie sich auf den Weg gemacht und über 170 Kindern eine Freibadsaison geschenkt. Im Paket waren darüber hinaus Familienkarten, die es mehr als 120 Familien ermöglichten, für 50% des Eintrittspreises Bäder und Kulturveranstaltungen zu besuchen.

„Bücher eröffnen Horizonte - Bildung schenkt Lebenschancen“ war Spendenaktion zum Thema Lesen in Zusammenarbeit mit allen Grundschulen,Kindergärten, dem Familienberatungszentrum und den Lesewichteln in der Gemeinde Illingen. Kinder durften sich Bücher aussuchen, die an alle Beteiligte kostenlos ausgehändigt wurden.

Zur Förderung des Projektes: „Medienschule“ an den Illinger Grundschulen überwies die Illinger Stiftung für Bürger jeweils 1.000 Euro pro Standort zur Anschaffung von Multimediatafeln und modernen Tischscannern.

Auch die Idee der „Engagierten Stadt“, ein neues KITA-Portal als Onlineplattform ins Leben zu rufen, wurde mit 5000 Euro unterstützt. Das Onlineportal soll künftig Eltern über freie Kindergartenplätze informieren und die Anmeldung erleichtern. 

Das erste Illinger Kinder-Lesefestival „Kleine Helden – Kinder brauchen Chancen“ setzte auf renommierte Künstlerinnen, neue Methoden der Vermittlung von Lesekompetenz und interessante Orte für Lesungen. Kooperiert hat die Stiftung mit den örtlichen Grundschulen. Der Stiftungsrat stimmte einer 1.500 Euro-Förderung einstimmig zu.

Aktuell sammelt die Illinger Stiftung für Bürger neue Spendengelder für das Projekt „Herzsicher“. Sie möchte damit mithelfen, in allen Ortsteilen Automatische Externe Defibrillatoren da zu platzieren, wo sie im Ernstfall gebraucht werden. Im Falle eines Herzstillstandes bzw. Herzinfarktes werden diese Geräte mit dafür sorgen, dass für die Betroffenen die Überlebenschance um bis zu 70% steigt.

 

Stiftung Kleine Helden – Kinder brauchen Chancen

Die „Stiftung Kleine Helden – Kinder brauchen Chancen“ gründete  Bürgermeister Armin König zusammen mit seiner Frau Stefanie an seinem 60. Geburtstag. Seither sind rund 2.000 Euro in Kinderbuch-Spenden für alle drei Illinger Grundschulen, das erste Kinder-Lesefestival „Kleine Helden“ und in ein Jugendprojekt geflossen.

„In einer Welt, in der die Starken den Ton angeben, wollen wir den Schwächeren helfen, stärker zu werden, um selbstständig zu leben. Das ist im Sinne des Gemeinwohls, der christlichen Soziallehre und der Fairness“, sagt Armin König. Und Stefanie König fügt hinzu: „Es geht uns um Bildung und Erziehung, Lesen und Musik, Lernen und Bewegung, Förderung der Eigenständigkeit und der Inklusion, um Kreativität und kulturelle Kompetenzen. Vernetzung von Gleichgesinnten bündelt Kräfte.“

Beide haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung. „Wir wollen unsere Erfahrungen, die wir in mehr als drei Jahrzehnten mit Kindern, mit Integration und Inklusion, mit Musik und Bewegung sowie mit der Stärkung des Selbstbewusstseins von Kindern gemacht haben, an die Allgemeinheit weitergeben und tatkräftig helfen. Gleichzeitig wollen wir Menschen guten Willens animieren, mit uns Gutes zu tun.“ Die Stiftung steht unter dem Dach der Deutschen Stiftungstreuhand der Sparkassen. Alle Spenden kommen hier vor Ort an.

 

 

Anneliese-und-Willi-Schlicker-Stiftung

Ebenfalls privaten Ursprungs ist die Anneliese-und-Willi-Schlicker-Stiftung. Willi Schlicker war ein erfolgreicher selbstständiger Handelsvertreter im Medizin-Bereich, dem der Fußball und die Jugendförderung am Herzen lagen. Noch vor seinem Tod legte er fest, dass sein Vermögen den Grundstock einer Stiftung bildete, deren Erlöse gemeinnützigen und wohltätigen zwecken zu Gute kommen: der Jugendförderung beim SV Kerpen, dem Kindergarten Illingen und den Armen in der Gemeinde.

Jetzt hat die Stiftung 8.741,04 Euro satzungsgemäß für den Kindergarten Illingen, den SV Kerpen 09 und die Armen in Illingen ausgeschüttet. Die Schecks übergab Stefan Dörr in der Sparkassenfiliale Illingen.

 

Infos

Die Illinger Stiftung für Bürger
Spendenkonto: IBAN DE20 5925 2046 0100 0054 53, BIC SALADE51NKS.

Stiftung Kleine Helden – Kinder brauchen Chancen
Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neunkirchen
Verwendungszweck: Stiftung Kleine Helden - Kinder brauchen Chancen.
Spendenkonto: IBAN DE87592520460073202274 , SALADE51NKS

Seite drucken