Sie befinden sich hier: Illingen.de > Leben in Illingen > Ortsteile 
 

Hüttigweiler

Der Eichert (das Eichhörnchen) ist das Wappentier vieler Vereine und hat den Hüttigweilern ihren Spitznamen gegeben. Das einstige Bergmanns-Bauerndorf ist heute ein beliebter Wohnort in der Gemeinde Illingen.
Sportbegeisterte kommen in Hüttigweiler ganz besonders auf ihre Kosten. Die Ringer vom ASV kämpfen in der Bundesliga um Punkte und Siege, und auch den hochklassigsten Fußball- und Kegelverein der Gemeinde findet man hier.
Auf dem Verzyplatz, benannt nach der französischen Partnergemeinde in der Champagne, können Skater auf einer Halfpipe ihr Können zeigen.
Die ehemalige Römerstraße nach Tholey ist ein beliebter Wanderweg, und der Hosterwald bietet zahlreiche Strecken zum Spazieren oder für sportliche Aktivitäten.
Besonders lohnend ist ein Besuch der Dorfmitte mit der neuromanischen Kirche St. Maria Magdalena und der kleinen Kapelle auf dem Weg zur Ziegelhütte.

zurück

Seite drucken